Dienst an der Seele

Praxis

"Jeder kann jederzeit etwas aus dem machen was aus ihm gemacht wurde"

Folgendes dürfen Sie von mir erwarten

Eine ruhige, vertrauensvolle und respektierende Atmosphäre, in der Sie alles äußern und diskutieren können, was Sie belastet bzw. was geschehen ist.

Aufklärung, Informationen, Mitsprache und Mitbeteiligung

Sie erhalten Informationen über alle wichtigen Aspekte der Therapie (z.B. darüber, warum und wie Änderungen geplant und durchgefüHRT werden) und erleben, dass Ihre Meinungen, Ziele und Interessen berücksichtigt werden.

Professionelle Arbeits-Beziehung

Ich unterstütze Sie im Rahmen einer professionellen Zusammenarbeit: Therapie ist "Mittel zum Zweck", und so geht es immer um die Arbeit an Ihren Problemen, Zielen und neuen bzw. andersartigen Lösungswegen.

Hilfe beim Problem lösen und sich- verändern

Das Lernen anderer Denk-, Verhaltens- und Lebensweisen und die grundsätzliche Befähigung zu Selbststeuerung und Selbstmanagement. Suchen neuer Wege sowie beim Beseitigen von Hindernissen, die derzeit noch dazwischen stehen.

Fachkompetenz

Ich übernehme Verantwortung für den Ablauf und die fachlich "korrekten" Schritte zum rechten Zeitpunkt. Um die Qualität meines Tuns auf Dauer zu sichern, verpflichte ich mich zu stetiger Fort- und Weiterbildung und Supervision der eigenen Tätigkeit.

Arbeitsweise

Ich arbeite integrativ nach den neuesten, auf ihre Wirksamkeit überprüften Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Mir ist ein individuelles Vorgehen wichtig: gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Schritte für eine Lösung des Problems. Psychotherapie erfordert eine vertrauensvolle und unterstützende therapeutische Beziehung – diese liegt mir besonders am Herzen. 

Psychotherapie meint auch Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Gerne begleiten ich Sie in diesem Prozess und helfen Ihnen bei der Entfaltung Ihres Potentials

Lernen Sie mich kennen.